Frauen: Zurück in der Spur

von am 24. November 2014

SV Böblingen – SpVgg Holzgerlingen 0:4                                       

Nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen den SV Nufringen, wollte das Frauenteam beim Auswärtsspiel in Böblingen wieder einiges gut machen. Dementsprechend begannen die Holzgerlinger Frauen sehr konzentriert und schwungvoll. Holzgerlingen hatte ein im Mittelfeld ein deutliches Plus an Spielanteilen, Böblingen hielt mit viel Kampf und Leidenschaft dagegen. Es dauerte bis zur 16. Minute ehe Teresa Böpple eine herrliche Kombination mit Emily Maisch zum 1:0 Führungstreffer nutzen konnte. In der Folgezeit versuchte Holzgerlingen allein mit spielerischen Mitteln das Spiel zu machen, und vertändelte immer wieder den Ball und so kam Böblingen immer wieder zu guten kontern. Tore wollten in dieser Halbzeit aber auf beiden Seiten nicht mehr fallen und so ging man mit diesem knappen Ergebnis in die Pause. Nach der Kabinenansprache ihres Trainers kam das Holzgerlinger Team besser in die zweite Hälfte. Bereits in der 49. Minute setzte sich Teresa Böpple in ihrer unnachahmlichen Art durch und konnte die 2:0 Führung erzielen. In der 53. Minute kam nach einem Eckball Andrea Mayer an der Strafraumgrenze an den Ball und versenkte ihn über der Böblinger Torfrau hinweg zum 3:0. Zwei Minuten später machte erneut Teresa Böpple den Sack zu. Andrea Mayer lies zwei Böblingerinnen aussteigen, legte uneigennützig für Teresa Böpple auf, die sich nicht zweimal bitten lies und zum 4:0 einschob. Die restliche Spielzeit passierte nicht mehr allzuviel. Holzgerlingen war nun nicht mehr so zielstrebig vor dem Tor, hatte aber das Geschehen im Griff. Böblingen kam auch noch zur einen oder anderen Möglichkeit, doch ohne richtig Gefahr auszuüben. So gewann Holzgerlingen verdient und kann nun in die verdiente Winterpause gehen. Das letzte Spiel wurde bereits früh in de den März des kommenden Jahres verlegt.

Es spielten: Franziska Träuble, Carola Heusel, Alina Schmid, Lorena Conforti, Madlaina Schilling, Denise Geiger, Regina Schlepple, Teresa Böpple, Kim Agresz, Carolin Lutz, Janine Deffner, Andrea Meyer, Emily Maisch und Adina Hiller.

Zugewiesen zu: Frauen

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*