Vorunde VR-Talentiade-Cup der Volksbanken in Holzgerlingen

von am 9. Oktober 2017

vr-talentiade-cup-2016Die Vorrunde vom VR-Talentiade Cup fand in Holzgerlingen statt

Gleich zu Beginn der Saison einen Pokal gewinnen. Wo gibt´s denn so was? Beim VR-Talentiade-CUP. Was für unsere Bundesligavereine am Anfang einer Saison der „Super-CUP“ ist, ist im WfV für D-Junioren und D-Juniorinnen der „VR-Talentiade-CUP“.

Der beliebte Jugendwettbewerb hat einen festen Platz im Rahmenterminkalender der WfV-Bezirke. Gut 1.200 Mannschaften mit 13.000 Teilnehmern sind Jahr für Jahr ein Beleg dafür. Bevor jedoch beim Finale am 25.11. in Urbach die neuen württembergischen Titelträger gekürt werden, wurde zunächst in den Bezirken die Vorrunde in Holzgerlingen und Überberg ausgespielt.

Laut WfV-Spielplan sollten in Holzgerlingen am 3.10.17 dreißig Mannschaften die Vorrunde bestreiten, wobei am Vormittag eine Mannschaft und nachmittags drei Mannschaften mit ihrer Abwesenheit glänzten.

Das ist für die SpVgg Holzgerlingen wirklich ärgerlich, da D-Junioren vier Mannschaften in der laufenden Runde gemeldet haben und in der VR-Talentiade leider nur 3 Mannschaften angenommen wurden. Die eine Mannschaft war auf der Warteliste und stand in den Startlöchern bereit. Nachdem die fehlenden Mannschaften leider nicht abgesagt haben, konnte der Verein nicht rechtzeitig reagieren und somit gab es bei dem Turnier auch nichtgeplante Pausen!

In Holzgerlingen standen sich vormittags 14 nachmittags jeweils 12 D-Juniorenmannschaften, eingeteilt in Siebener Teams auf dem Kleinspielfeld gegenüber. Es wurde bereits während des Vorrundenturniers ein Sieger ausgespielt, der vom Partner des Württembergischen Fußballverbandes (WfV), den Volksbanken- und Raiffeisenbanken, einen tollen Pokal erhielt.

Beginn war am frühen Morgen bei Regen, ab der Zwischenrunde hat der Regen dann aufgehört und es konnte sogar die Sonne genossen werden…Beim Vormittagsturnier konnte sich die D1 der SpVgg Holzgerlingen in der Vorrunde mit 10:0 Toren und 10 Punkten durchsetzen. Im Finale stand man der Mannschaft des VfL Herrenberg II gegenüber, das mit dem vielumjubelten 1:0 für Holzgerlingen endete. Im kleinen Finale unterlag die SGM TV Altdorf Schönbuch I dem GSV Maichingen mit 4:2.

Beim Nachmittagsturnier gewann die Mannschaft des SV Böblingen mit 2:0 das Spiel gegen den VfL Herrenberg I. Im kleinen Finale unterlag die D3 der SpVgg Holzgerlingen dem VfL Sindelfingen I mit 2:0.

Die ersten vier Mannschaften der beiden Turniere und die bestplatzierte Mannschaft aus den Verlierern der Viertelfinalspiele, also die Mannschaften des SV Böblingen II und FC Gärtringen I konnten sich für die  Bezirksendrunde beim FC Gärtringen qualifizieren.

Herzlichen Glückwunsch allen 10 Mannschaften zum Erreichen der Bezirksendrunde und weiterhin viel Erfolg!

Am kommenden Sontag 15.10 2017 findet die Endrunde der VR-Talentiade statt.

Die zahlreichen Zuschauer konnten am Feiertag nicht nur die Spiele mit dem runden Leder verfolgen, sondern wurden mit einem reichhaltigen kulinarischen Angebot der Hotze-Jugendabteilung verwöhnt.

Die SpVgg Holzgerlingen bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften. Desweitern ein großer Dank an den WfV für dieses Turnierangebot und der Volksbank Böblingen für die Unterstützung.

Des Weiteren, vielen Dank an die Turnieraufsicht Achim Wöhr und Rudi Zeeb, den Schiedsrichtern und dem DRK, die das Turnier klasse begleitet haben.

Ein großes Lob an die vielen Helfer, die zum guten Gelingen beigetragen und natürlich an die Organisatoren der SpVgg Holzgerlingen.

 

Die Scheckübergabe mit der Ausrichterpauschale des Turniers über 300 €uro erfolgte durch den Filialleiter der Holzgerlinger Volksbank Gianluca Zuccaro an Jugendleiter Leo Orifiamma.

 

Die Finalisten am Vormittag.

GSV Maichingen I, VfL Herrenberg II, SpVgg Holzgerlingen I, und SGM TV Altdorf Schönbuch, sowie Filialleiter Gianluca Zuccaro und Jugendleiter Leo Orifiamma.

 

VR-Talentiade Holzgerlingen Sieger vormittags SpVgg Holzgerlingen

 

Die Finalisten am Nachmittag:

VfL Sindelfingen I, VfL Herrenberg I, SV Böblingen I und SpVgg Holzgerlingen III sowie Jugendleiter der SpVgg Holzgerlingen Leo Orifiamma.

VR-Talentiade Holzgerlingen Sieger nachmittags SV Böblingen

 

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*