Team1: Hotze sagt „Danke und Servus“

von am 10. Juni 2018

Vor dem letzten Punktspiel von Team1 gegen die Mannschaft des TSG Young Boys Reutlingen wurden drei Spieler verabschiedet:

 

 

David Di Dio:

399 Spiele, 42 Tore, 2x Bezirksligameister und 1x Bezirkspokalsieger – dies ist die beindruckende Bilanz von David Di Dio, den wir heute verabschieden.

David kam zur Saison 2002/2003 Nach Holzgerlingen. Nach 6 Jahren und nach kurzen Abstechern in Dagersheim, Maichingen und Gechingen, kam David im Jahr 2011 zurück nach Holzgerlingen und feierte sein größten sportlichen Erfolge. Für die Zukunft wünschen wir Dir lieber David, im Namen der Abteilung Fussball alles Gute und wir hoffen sehr, dass Du auch in Zukunft weiterhin den Weg auf den Holzgerlinger Sportplatz findest, um DEINE Jungs anzufeuern. FORZA Inter!

 

 

Tim Staiger:

Studienbedingt müssen wir heute leider auch unser Nesthäkchen Tim Staiger (vorerst) verabschieden. Tim hat sämtliche Jugendmannschaften in Holzgerlingen durchlaufen und stieß bereits während seiner A-Jugend Zeit zum Team 1. Bis heute hat Tim im Aktivenbereich 138 Spiele für Holzgerlingen und erzielte hierbei 14 Tore. Wir hoffen sehr, dass es kein Abschied für immer wird, sodaß wir Dich lieber Tim, bald wieder im Trikot der SpVgg Holzgerlingen begrüßen dürfen. Daher sagen wir heute nicht Tschüss lieber Tim, sondern auf Wiedersehen! Für Dein Studium wünschen wir Dir viel Erfolg!

 

Steffen Lauser:

Ein weiterer namhafter Akteur verlässt mit dem heutigen Spieltag die SpVgg Holzgerlingen. Steffen Lauser, ehemaliger Fussballprofi, hat sich leider entschieden, in Zukunft fußballerisch kürzer zu treten. In seiner Zeit in Holzgerlingen hat es Steffen auf fast 100 Spiele gebracht. Dabei sind dem Freistoßspezialist immerhin 9 Treffer gelungen.

Mit seiner Freundin Eva erwartet Steffen in naher Zukunft zum ersten Mal Nachwuchs. Auch dies ist mit ein Grund, warum sich Steffen leider zu diesem Schritt entschieden hat. Lieber Steffen, die SpVgg Holzgerlingen bedankt sich sehr herzlich für Deinen Einsatz im Holzgerlinger Dress. Vielleicht verschlägt es Dich trotzdem das eine oder andere Mal nach Holzgerlingen. Wir wünschen Dir und Deiner Eva für die kommende Zeit und für die Zukunft alles Gute!

Zugewiesen zu: Team 1

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.