Team2: Wichtige Punkte in Grafenau eingeheimst

von am 10. Oktober 2017

TSV Grafenau – SpVgg Holzgerlingen 1:3

Am vergangenen Wochenende gastierte unser Team 2 beim TSV Grafenau. Auf einem schwer bespielbaren Platz war an ein gepflegtes Kurzpassspiel nicht zu denken, und so taten sich beide Mannschaften in der ersten viertel Stunde sehr schwer. Nach 14 Minuten war es dann ein Freistoß der die Gäste aus Holzgerlingen das erste mal Jubeln ließ. Ein scharf getretener Freistoß von Marcel Hoff fand den Kopf von Michael Kober der den Ball zum 0:1 über die Linie drückte. Nur 2 Minuten später nahm sich wieder Michael Kober ein Herz, zog aus rund 18 Metern ab, und traf zum 0:2. In einer nun ausgeglichenen Partie nutzte Grafenau eine Unachtsamkeit in der Holzgerlinger Abwehr, und konnte in der 23. Minute auf 1:2 verkürzen. So ging es dann auch in die Halbzeit.

Besser aus der Halbzeit kam nun der Gastgeber und erspielte sich ein optisches Übergewicht, ohne dabei Kapital schlagen zu können. Holzgerlingen kam wieder besser ins Spiel und erspielte sich einige gute Chancen. In der 72. Minute war es dann wieder Michael Kober mit seinem 3. Treffer an diesem Tag. Nach einem Abpraller im Strafraum  erzielte er das 1:3 was zugleich den Endstand bedeutete. Alles in allem war es ein verdienter, wenn auch hart erarbeiteter Sieg.

Spielankündigung:

Sonntag, 15. Oktober 2017:

Team3: 10:30  Uhr                                                                                                            SpVgg Holzgerlingen            –          NK Zagreb Sindelfingen

Team2: 12:30  Uhr                                                                                                              SpVgg Holzgerlingen           –                    FC Gärtringen II

Team1: 15:00  Uhr                                                                                                              SpVgg Holzgerlingen            –                     FC Gärtringen

 

 

 

Zugewiesen zu: Team 2

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*