Team2: Verdientes Aus im Pokal

von am 22. August 2016

Bezirkspokalrunde BB/CW, 17.08.2016

SV Affsätt I – SpVgg Holzgerlingen II  3:2 (1:1)

Tore: 2 x Ronny Reifenstein

Unnötig, dennoch verdient schied die SpVgg Holgerlingen 2 im Pokal gegen kampfstarke Affstätter aus. Die erste Viertelstunde war von Nervosität auf beiden Seiten geprägt. Nach einem Foul an Florian Hess im 16er, verwandelte Ronny Reifenstein den fälligen Elfmeter sicher (15.). Die Führung hielt nicht lange und die Gastgeber glichen zum 1:1 nach einem kollektiven Tiefschlaf aus (20.). Bis zur Halbzeit egalisierten sich beide Teams.

Holzgerlingen kam mit mehr Schwung und Spielanteilen aus der Halbzeit. Zwingende Torchancen war allerdings keine dabei. Affstätt war nach einer Stunde effektiver und erzielte das 2:1 (61.). Holzgerlingen erhöhte mehr und mehr den Druck, aber der Ausgleich wollte nicht fallen. Nach einem langen Ball von der SVA hieß es 3:1 (73.). Der Treffer wurde allerdings aus abseitsverdächtiger Position erzielt. Florian Heß setzte in der 85. Minute einen Freistoß an den Pfosten und in der Nachspielzeit gab es zum zweiten Mal Elfmeter für „Hotze“. Erneut wurde Florian Heß gefoult und wiederum verwandelte Ronny Reifenstein sicher. Mehr war an dem Tag gegen aggressivere Affstätter leider nicht drin.

Es spielten: Schuster; Di Romualdo, Lohmeier, Herzog, Reifenstein; Messer (80. Min. Stöhrer), Lindemann, Renz (46. Min. Trstenjak), Rudolph (65. Min. Hoff), Heß, Merdian (65. Min. Pascanut)

Zugewiesen zu: Team 2

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*