Team2: Sieg dank starker Bank!

von am 10. April 2017

SpVgg Holzgerlingen II – SpVgg Aidlingen I 2:1 (0:0)

Tore: Florent Demaj und Eigentor

Nach drei Minuten hatte Michael Kober eine hochkarätige Chance zur frühen Führung. Doch der gute Aidlinger Torwart verhinderte das mögliche 1:0. Die Gäste aus Aidlingen standen das gesamte Spiel über tief und lauerten auf Fehler. Hotze II spielte insgesamt zu ungeduldig und verlor zu viele einfach Bälle, was den Aidlingern zu Gute kam. Mit einem 0:0 ging es in die Halbzeit.

Sven Supper prüfte kurz nach Wiederanpfiff den Aidlinger Torwart, der den Schuss gerade noch so entschärfen konnte. In der 55. Minute gingen die Gäste nach einem Ballverlust und einer schlechten Umschaltaktion in Führung. Hotze musste nun reagieren und brachte frische Kräfte mit Marc-Aurel Borsik, Jan Hanka und Florent Demaj. Letzterer legte zum 1:1 auf (80.) und besorgte den 2:1-Endstand selbst (82.), der mehr als hart umkämpft war. Durch den Sieg holte Hotze II drei ganz wichtige Punkte und konnte Aidlingen entscheidend distanzieren.

Es spielten: Weibert; Di Romualdo, Trstenjak (57. Borsik), Merdian (46. Messer), Pascanut, Mayer, Gauß (75. Hanka), Kelbing, Kober, Rudolph, Supper (65. Demaj)

Spielankündigung:

Ostersamstag, 15. April 2017:

Team3: 13:30 Uhr                                                           TV Darmsheim III            –         SpVgg Holzgerlingen    

 

 Team1: 15:30 Uhr                                                                 VfL Stammheim            –           SpVgg Holzgerlingen    

 

 Team2: 15:30 Uhr                                                            TV Darmsheim II             –           SpVgg Holzgerlingen    

Zugewiesen zu: Team 2

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*