Team2: Munteres Toreschießen gegen Unterjettingen

von am 16. November 2015

SpVgg Holzgerlingen – FC Unterjettingen 6 : 1

Michael Kober (6.), Phil Hafemann (25./Eigentor) und Sascha Amann (42.) sorgten für klare Verhältnisse. „Wir waren sehr effektiv. Aus vier Chancen haben wir drei Tore gemacht“, freute sich SpVgg-Coach Frank Gscheidle. Nach dem Wechsel legten Sven Messer (57.), noch einmal Kober (62./Elfmeter) und Tobias Lindemann (89.) nach. Christopher Wengert (85.) betrieb mit dem zwischenzeitlichen 1:5 Ergebniskosmetik. „Die Gäste waren nach vorne immer gefährlich. Wir haben dafür unsere Tore teilweise richtig gut rausgespielt“, resümierte Gscheidle.

Samstag, 21. November 2015:

Team2: 13:00 Uhr                                               GSV Maichingen 2          –    SpVgg Holzgerlingen 2

Maichingen auswärts

Team1: 15:00 Uhr                                                  GSV Maichingen 1       –     SpVgg Holzgerlingen 1

Maichingen auswärts

Zugewiesen zu: Team 2

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*