Team2: Lucky Punch in der letzten Minute!

von am 3. April 2017

NK Croatia Sindelfingen – SpVgg Holzgerlingen II 1:2 (0:1)

Tore: Michael Kober, Florian Trstenjak

Keine 60 Sekunden waren gespielt, da hatte Frieder Rudolph bereits die Führung gegen den Tabellenfünften Croatia Sindelfingen auf dem Fuß. Sein Schuss ging aber äußerst knapp am Tor vorbei. Holzgerlingen spielte die Anfangsminuten gefällig und erarbeitet sich ein paar Tormöglichkeiten. Doch es dauert bis zur 35. Minute als Michael Kober zur verdienten 1:0 Führung vollstreckte. Kurze Zeit später hatte erneut Michael Kober nach einer Hereingabe von Frieder Rudolph das 2:0 auf dem Fuß. Sein Versuch ging aber am Tor vorbei.

Nach der Halbzeit kamen die Gastgeber besser ins Spiel und der strukturierte Spielaufbau des Hotze-Teams geriet komplett ins Stocken. Zähneknirschend kassierte man den Ausgleich (67. Min.). Croatia war dem Siegtreffer in der Folgezeit etwas näher. Zehn Minuten vor Ende verlies ein Sindelfinger Spieler mit der Roten Karte den Platz. Mit dem letzten Angriff der Partie erzielte Außenverteidiger Florian Trstenjak den vielumjubelnden Siegtreffer zum 2:1-Endstand.

Es spielten: Weibert; Di Romualdo, Trstenjak, Herzog, Pascanut, Mayer, Gauß, M. Hoff (76. Lindemann), Kelbing, Kober (46. Messer), Rudolph (67. Merdian)

 Tea,3: Spielfrei!

 Spielankündigung:

Sonntag, 9. April 2017:

Team2: 12:30 Uhr                                                                         SpVgg Holzgerlingen 2      –              Spvgg Aidlingen

  

Team1: 15:00 Uhr                                                                           SpVgg Holzgerlingen 1     –      TSV Haiterbach

 

Team3: Spielfrei

Zugewiesen zu: Team 2

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*