Team1: Unnötige Niederlage beim Schlusslicht

von am 16. April 2018

SV Seedorf – SpVgg Holzgerlingen 1:0 (0:0)

Man wollte den Sieg aus der Vorwoche gegen Nagold unbedingt vergolden. Schnell wurde aber klar, dass es mit ein paar Prozent weniger auch gegen das Team aus Seedorf schwer wird. Hatten unsere Jungs in der Anfangsviertelstunde noch zwei gute Möglichkeiten, in Führung zu gehen, verflachte das Spiel bis zum Pausentee und es ging torlos in die Halbzeit. In Durchgang zwei bekam man dann die Quittung für das pomadige Auftreten und der Gastgeber ging in der 50. Minute in Führung. Der Rest des Spiels ist schnell erzählt. Unsere Jungs versuchten zwar alles, um das Spiel noch zu drehen aber es fehlten an diesem Tag einfach die nötigen Mittel und Lösungen. Deshalb gewann das Schlusslicht nicht unverdient mit 1:0.

Team und Trainer bedanken sich bei den mitgereisten Fans für den Support und hoffen auf Wiedergutmachung am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen Holzhausen.

Ankündigung:

Sonntag, 22. April 2018:

Team 3          10:30  Uhr                                                                                             SpVgg Holzgerlingen                  –                       TSV Grafenau

Team 2          12:30  Uhr                                                                                             SpVgg Holzgerlingen                  –                       TSV Grafenau

Team 1          15:00  Uhr                                                                                             SpVgg Holzgerlingen                  –                       FC Holzhausen

Zugewiesen zu: Team 1, KW201814, KW201816

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.