Team3: Ungefährdeter Sieg gegen TSV Ehningen III

von am 9. April 2018

SpVgg Holzgerlingen – TSV Ehningen 6:1

Das Heimspiel gegen den TSV Ehningen III haben wir mit 6:1 gewonnen. In den ersten 20 Minuten haben wir den Gegner sehr gut unter Druck gesetzt, und nach Toren von Almin Avdic und zwei mal Tim Hämmerle gingen wir schnell mit 3:0 in Führung. Danach verflachte das Spiel etwas und Ehningen kam durch unsere individuellen Fehler besser ins Spiel. In der 29. Minute zeigte der Schiri zur Verwunderung vieler auf den Elfmeterpunkt für uns, den Almir Avdic zum 4:0 verwandelte. Nach einer Unachtsamkeit im Spielaufbau kam Ehningen kurz vor der Halbzeit zum 4:1 Anschlusstreffer. Nach der Halbzeit hatten wir immer wieder Probleme beim Spielaufbau und unnötige Ballverluste. Jedoch kamen wir durch die eingewechselten A-Jugendspieler Yannick Hamann und Nicolas Österreicher noch zu 2 Toren und zum 6:1 Endstand. Sicherlich ein verdienter Sieg der jedoch um 2-3 Toren zu hoch ausfiel. Lobend erwähnen muss man noch die aus der A-Jugend ausgeliehenen Spieler die ihre Sache sehr ordentlich machten.

 

Zugewiesen zu: Team 3, KW201814

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.