Team1: Nach miserablem Spiel wieder auf Relegationsplatz

von am 23. Mai 2016

SC 04 Tuttlingen – SpVgg Holzgerlingen 5 : 1
Mit dem Bus fuhren Team1, Verantwortliche und Fans zum Auswärtsspiel nach Tuttlingen. Die Stimmung war so gut wie das Wetter und mit einem Sieg hätte man den Nichtabstiegsplatz verteidigt. Doch was voller Euphorie begann endete in einer riesigen Enttäuschung. Holzgerlingen musste auf den rotgesperrten Malte Bonertz verzichten und hatte mit Manuel Weibert einen guten Ersatz. Die SpVgg fand nie richtig ins Spiel und ging trotzdem in der 8. Minute durch Julian Rubin mit 1:0 in Führung. Dieser Führungstreffer konnte aber der Mannschaft keine Sicherheit geben und durch unnötige Härte holte man sich gelbe Karten ab, die den Spielern früh die letzte Konsequenz nahmen. Tuttlingen fand immer besser ins Spiel und kontrollierte das Geschehen. Im Holzgerlinger Spiel waren zwischen den einzelnen Reihen zu große Abstände und dieses wiederum ermöglichte den Tuttlingern ihr Spiel aufzuziehen. Nach einem Einwurf in den Holzgerlinger Strafraum glich der Gastgeber in der 15. Minute aus. Holzgerlingen konnte sich auch danach nie in Szene setzen und kassierte in der 35. Minute das 2:1. Kurz vor der Pause kam Holzgerlingen noch einmal zu zwei guten Chancen durch Patrick Hoff und Geburtstagskind Daniel Tremmel die aber nicht verwertet wurden. So ging es mit diesem knappen Ergebnis in die Pause. Die Trainer wollten in der Halbzeit Team1 wachrütteln und an ihre Stärken erinnern, doch um es vorweg zu nehmen, es gelang nicht. Die zweite Hälfte war spielerisch mit das schlechteste was unser Team diese runde gezeigt hat und trotz Überzahlspiel nach einer roten Karte gegen einen Tuttlinger Spieler gelang den Gästen an diesem Tag nichts mehr. Holzgerlingen rannte das Tor an, aber es gelang nichts und so musste Holzgerlingen auch noch drei Kontertore hinnehmen. Mit diesem 5:1 musste man die Heimreise antreten und hat am nächsten Spieltag gegen Maichingen eine schwere Aufgabe vor sich. Mit dem kollektiven Verhalten, das das Team in den letzten Wochen so ausgezeichnet hat, mit diesem Willen alles zu geben und mit einem gesunden Selbstvertrauen, müsste zu Hause vor den eigenen Fans ein Sieg drin sein. Das Trainerteam wird in dieser Woche bestimmt die Hebel dort ansetzen und die Mannschaft bis Samstag wieder in die richtige Stimmung bringen.

Kommen Sie am Wochenende auf das Holzgerlinger Sportgelände und unterstützen Sie die Mannschaften, damit wir gemeinsam den Klassenerhalt beider Teams schaffen. Die Trainerteams, sowie alle Spieler und die Verantwortlichen der Abteilung Fussball freuen sich über lautstarke Zuschauer!

Kreiszeitung

 

Artikel vom 23.05.2016 lesen, hier klicken:

 

 

Ankündigung:

Samstag, 28. Mai 2016:
Team1: 16:00 Uhr                                                                                      SpVgg Holzgerlingen                 –                        GSV Maichingen I

Maichingen heimspiel

 

Sonntag, 29. Mai 2016:
Team1: 12:30 Uhr                                                                                        SpVgg Holzgerlingen               –                        GSV Maichingen II

Maichingen heimspiel

Zugewiesen zu: Team 1

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*