Team1: Ein Punkt für die Moral

von am 18. Mai 2015

SpVgg Holzgerlingen – FV 08 Rottweil 2:2 (0:2)

Am vergangenen Mittwoch kam Team 1 im Heimspiel zu einem 2:2 (0:2) gegen den FV 08 Rottweil. Nach einem Pausenrückstand zeigte das erstmals von Frank Gscheidle und Michael Grausam gecoachte Team Moral und holte einen Zwei-Tore-Rückstand auf.

Dabei hatte Hotze bereits nach einer Minute durch Luca Conforti die Möglichkeit zur Führung – er scheiterte aus 10 Metern freistehend am Gästekeeper. Mit zunehmender Spieldauer kamen die „Kellerkinder“ aus Rottweil jedoch besser in Spiel und in der 42. Minute durch Bogdanov zur Führung, welche Hess eine Minute später ausbaute.

Doch die Sportvereinigung zeigte Moral und kam direkt nach Seitenwechsel durch Steffen Wagner zu einer guten Gelegenheit. In der 49. Minute war es Daniel Tremmel, der nach Vorarbeit von Patrick Hoff den Anschlusstreffer erzielt. Hoff selbst krönte zehn Zeigerumdrehungen später seine erneut gute Leistung mit dem Ausgleichstreffer. Das Spiel der Holzgerlinger erinnerte nun phasenweise an die hervorragenden Leistungen der Hinrunde, jedoch blieb es trotz mehrerer guter Gelegenheiten letztendlich beim Unentschieden.

Im Einsatz für die SpVgg: Bonertz, C. Hahn, van Cour (60. Staiger), Tremmel (78. Kober), Hoff, Koch, Wagner, Conforti (46. Rubin), Franz, T. Hahn, Metz

Zugewiesen zu: Allgemein, Team 1

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*