Team1: Aus dem Schwarzwald drei Punkte im Gepäck

von am 17. Oktober 2016

1. FC Altburg – SpVgg Holzgerlingen 1:3
Am gestrigen Sonntag galt es auf dem Altburger Sportplatz gegen eine kampfstarke Mannschaft zu bestehen.
Die Altburger machten Ihre spielerischen Defizite mit Laufbereitschaft, Einsatz und Härte wieder wett.
Da war kein schönes spielen gefragt sondern dagegenhalten!
Was Hotze auch machte. So konnte man in der 14 und in der 15 Min. durch einen Doppelschlag von Tremmel und Gonsior eine 2:0-Führung erspielen.
Altburg gab aber nicht auf und war vorallem über Standards gefährlich.
So konnte in der 23 Min. ein Freistoß genutzt werden um den Anschlusstreffer per Kopf zu erzielen.
In der 44 Min. sah Daniel Tremmel die rote Karte nachdem er sich von seinem Gegenspieler losreißen wollte dieser aber theatralisch zu Boden fiel.
Der Schiedsrichter wollte eine Tätlichkeit erkannt haben, weshalb er die rote Karte zückte.
Die Altburger witterten wieder ihre Chance und drängten in der 2 Halbzeit auf den Ausgleich.
Nach einer Ecke sorgte Alex Thies mit einem Kopfball ins lange Eck, den alten 2 Tore-Abstand zu bekommen.
Danach hatte Altburg zwar mehr vom Spiel aber Dank einer starken Mannschaftsleitung
brannte nichts mehr an, sodass der nächste 3er eingefahren werden konnte.

Spielankündigung:

Sonntag, 23. Oktober 2016:

Team3                 10:30 Uhr                                                              SpVgg Holzgerlingen         –            TSV Kuppingen II

kuppingen-heimspiel

Team2                 12:30 Uhr                                                                SpVgg Holzgerlingen        –             TSV Kuppingen I

kuppingen-heimspiel

Team1                 15:00 Uhr                                                              SpVgg Holzgerlingen          –                 SV Rohrau I

rohrau-heimspiel

 

Zugewiesen zu: Team 1

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*