Rückblick 35. Hallenmeisterschaften und 3. Hallenmasters im 9m-Schießen

von am 9. Februar 2016

Titelverteidiger „BB-Flock“ siegt erneut beim Hobbyturnier
„Kevin Großkreutz“ gewinnt das 9 Meter Turnier

Ende Januar versammelten sich 10 Mannschaften am Morgen um den Sieger der 35. Holzgerlinger Fussballmeisterschaften (Hobbyturnier) zu ermitteln. In 2 Fünfergruppen wurden die Teilnehmer der Zwischenrunde ausgespielt. Der Titelverteidiger BB-Flock konnte sich souverän durchsetzen und hatte auch in der Zwischenrunde keine Probleme und zog verdient bis ins Finale ein. Dort trafen sie auf Circolo Italia. Mit einem Souveränen Sieg konnte der 2. Sieg in Serie gefeiert werden und der Wanderpokal ging erneut nach Böblingen.

1.platz BB Flock

1.Platz BB-Flock

Vor dem Halbfinale beim Hobbyturnier zeigten die Kleinsten Kicker der SpVgg Holzgerlingen, die Bambinis bei einem Einlagespiel ihr Können.

Bambinis Einlage mit Trainer

Bambinis – Jahrgang 2009

Die 3. Auflage des Hallenmasters im 9m-Schießen war an Spannung kaum zu überbieten.
30 Mannschaften traten an um den Titel zu holen. Zunächst wurden in 6 Gruppen die Teilnehmer der Zwischenrunde und Trostrunde ermittelt. Dort ging es dann mit je 4 3er Gruppen weiter um die Teilnehmer des Viertelfinales auszuschießen.

In der Trostrunde gab es einen Überraschenden Sieger. Das Team „sich selbst“ war schon mit 1 1/2 Beine ausgeschieden als im letzten Spiel der Zwischenrunde der Gegner den letzten Schuss „nur“ treffen musste. Der Torhüter hielt und sich selbst zog aufgrund von einem mehr erzielten Treffer ins Viertelfinale ein. Ab da agierte das Team souverän und sicherte sich den Titel der Trostrunde.

Mit Hochspannung verlief die KO Runde der Hauptrunde. Der spätere Sieger „Kevin Großkeuz“ lieferte sich im Viertelfinale ein fast endloses Duell mit „Gestern gings noch“. 24 Schützen waren nötig bis der Sieger im Halbfinale stand. Dabei stand auch „Kevin Großkeuz“ ähnlich wie „sich selbst“ kurz vor dem KO. Mehrere „Matchbälle“ konnten abgewehrt werden.
Nach klarem Halbfinale stand das Finale gegen den „1. FC Ruuuuud“ fest.

Auch hier konnten die Jungs um SpVgg Keeper Malte Bonertz mehrmals einen Matchball der Gegner abwehren und setzten sich am Ende nach 16 Schützen durch und feierten den Turniersieg.

9m-schieeßen 1platz Kevin Großkreutz

1.Platz „Kevin Großkreutz“

9m-schießen 2platz 1fc ruuuud

1.Platz „1.FC Ruuuuud“

Nach einer gelungenen Veranstaltung bleibt uns nunmehr der Dank an alle teilnehmenden Mannschaften, an unsere Schiedsrichter und dem „DRK“, die zum Glück an diesem Tage wenig knifflige Situationen zu lösen hatten. Vielen Dank an alle Helfer, die bei der Planung mitgewirkt haben, am Veranstaltungstag geholfen oder beim Aufräumen mit angepackt haben.

Zugewiesen zu: Allgemein, Bambini1

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*