Mit Nagellack zum 2. Platz bei der „Montafon-Alpine-Trophy“

von am 30. Mai 2016

Am Donnerstag startete die D1 (C3) aus Hotze zur „Montafon-Alpine-Trophy“, einem internationalen Turnier im österreichischen Montafon. Das Turnier startete am Freitagmorgen bei strahlend blauem Himmel und gleich mit einem 10:0 Sieg gegen die Mannschaft aus Schüpfheim in der Schweiz und einem 2:0 Sieg gegen Trasslberg. Auch Berühmtheiten wie der ehemalige Bundesliga Schiedsrichter und jetzt Sky-Experte, Dr. Markus Merk, waren Zuschauer beim Turnier.

Montafon1

Weiter ging es nachmittags zum öffentlichen Training der Spanischen Nationalmannschaft in Schruns. Dort konnten die Jungs, Mädels und Eltern den spanischen Stars hautnah beim Training zuschauen. Der spanische Trainer, Vincente del Bosque, spendete sogar 2 Nationaltrikots mit Unterschriften zur Verlosung an die Teilnehmer der „Montafon-Alpine-Trophy“.

Das Highlight kam dann aber danach. Die 66 teilnehmenden Mannschaften in den Altersklassen U11, U13, U15 und U17 durften mit Musik und Vorstellung ins Stadion einlaufen. Bei dem Event wurden dann auch die 2 Trikots der Spanier verlost. Das 1. gewann die Gastgebermannschaft aus dem Montafon und das 2. Trikot ging doch tatsächlich nach „Hotze“!!! Der Jubel bei den Jungs, Mädels und Trainern war riesig. Den Abschluss des Abends krönte dann noch ein super schönes Feuerwerk.

Montafon2Danach mussten allerdings alle ins Bett, am nächsten Morgen ging ja schließlich das Turnier weiter und mit dem Trainer lief eine Wette, die die Jungs und Mädels unbedingt gewinnen wollten. Migge muss sich die Fingernägel lackieren lassen, wenn die Mannschaft es unter die besten 4 schafft. Und was war das Ergebnis?

Montafon3

Gruppensieger mit 15:1 Toren

Viertelfinale 2:0 gegen Montafon

Halbfinale 1:0 gegen Frankreich

FINALE!

Dort musste sich die Mannschaft allerdings am

Sonntagmorgen knapp mit 1:0 der Mannschaft

aus Bruchköbel geschlagen geben und belegte

einen hervorragenden 2. Platz.

Es war ein sensationelles Wochenende, es wurde viel gelacht und gefeiert. Wir hatten alle viel Spaß, es war einfach

   ü b e r r a g e n d

Montafon4

 

Zugewiesen zu: C3-Junioren, D1-Junioren

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*