Knirpse Jahrgang 2012 – Trainingsauftakt bei der U6

von am 6. Juni 2017

Neue Nachwuchskicker bei SpVgg

Seit gut vier Wochen sind die „Neuen“ Kleinsten der Kleinen der SpVgg Holzgerlingen nun am Ball. Nach dem erfolgreichen Projektstart im vergangenen Jahr geht die Fußballabteilung heuer das 2. Mal mit den Knirpsen (Kinder unter 6 Jahren) an den Start.

„Der Zuspruch ist überragend“ freute sich Andreas Staiger, als Gesamtkoordinator einer der Hotze-Jugendfußball-Verantwortlichen. In der Tat: zum Trainingsauftakt fanden sich über 30 Kinder vor den Kabinen ein. Nach einer kurzen Trainer-Vorstellung (Alessa Soccodato, Jochen Wilke und Sven Gernhardt) ging es auch sogleich auf den Platz.

Unter Anleitung von Walter Rinderknecht (Verantwortlicher Jugendkoordinator von den Knirpsen bis E-Jgd.) wurden die Kids nach einem intensiven Aufwärmprogramm in vier Gruppen an verschiedenen Stationen von den Trainern betreut. „Es dreht sich in diesem Alter noch nicht alles um den Fußball, vielmehr wollen wir eine Art Spielstunde anbieten, in der die Koordination im Vordergrund stehen soll“ so Walter Rinderknecht.

Dennoch durfte auch schon in der 1. Einheit gegen den Ball getreten werden, als es beispielsweise zum Dosen abschießen ging. Aber auch Sackhüpfen und Basketball stand auf dem Programm.

Bei unterschiedlichsten Wetterverhältnissen haben die Kinder in den Folgewochen dann auch gleich erfahren dürfen, dass Fußball eine Outdoorsportart ist und fast bei jedem Wetter trainiert wird. Alle Beteiligten gingen jedoch mit der richtigen Kleidung, entsprechenden Flüssigverpflegung und viel Freude und Spaß weiterhin zur Sache! So freuen wir uns auf eine spannende und fröhliche Zeit mit Euch in den nächsten Jahren…

Trainingszeit der Knirpse ist aktuell: Freitag von 16:30 Uhr bis 18 Uhr.

 

Zugewiesen zu: Knirpse

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*