Jahrgang 2006 D4 – Unnötige Heimniederlage zum Saisonende

von am 27. Juni 2017

Am vergangenen Samstag empfing unsere D4 die Mannschaft des GSV Maichingen.

Das letzte Spiel der Saison spiegelte in etwa die komplette Rückrunde wieder, die unser

junges Team in der D-Jugend spielte:  Man war spielerisch und taktisch dem Gegner überlegen und beherrschte diesen über weite Strecken des Spiels, zeigte aber Schwächen in der Verwertung von Torchancen. Der Gegner machte es besser mit der Chancenverwertung – 3 Torschüsse in Halbzeit 1 führten zur 2:0 Pausenführung Für Maichingen.

Mitte der 2. Hälfte gelang dann Hotze endlich der Anschlusstreffer zum 1:2. Leider wollte der verdiente Ausgleich nicht mehr fallen. So endete das Spiel und damit die erste D-Jugend Rückrunde mit einer 1: 2 Niederlage. Alles in allem können Spieler und Trainerteam aber ein positives Resumee ziehen.

Unser Team, ausschließlich aus Spielern des Jahrgangs 2006 bestehend, hat die Umstellung von E Junioren Kleinspielfeld auf das D Junioren Kompaktspielfeld und dem damit verbunden neuen Spielsystem von 9 gegen 9 sehr gut hinbekommen.

Es wurde streckenweise klasse Fussball gegen zum Teil fast 3 Jahre ältere Spieler gezeigt. Mit 9 Punkten und somit nur 2 Punkte hinter Platz 3

Belegt man in der Abschlusstabelle einen guten 5. Platz. Bereits im Juli startet die Vorbereitung auf die erste „echte“ D-Jugendsaison.

Hierfür jetzt schon viel Spaß und viel Erfolg.

Für die D4 spielten.

vlnr: Gabriel Gadze, Tim Schönleber, Daniel Uyar, Kilian Brockmann, Finn Krones, Bastian Weimann, Lucas Jung, Danyal Deli, Luigi Caligiuri, Lukas-Leon Knödler, Nevio Rizzo, Kay Beck

 

 

Zugewiesen zu: E1-Junioren

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*