D3(D1)-Junioren: Niederlage in Merklingen

von am 26. März 2018

Die Bezirksstaffel (Enz/Murr) erfahrene D1 des TSV Merklingen war der erwartet starke Gegner auf den die Hotze U12 am vergangenen Sonntag beim Testspiel in Merklingen traf.  Trotz des am Ende deutlichen Ergebnis von 1:4  konnte unser 2006er – Team die erste Halbzeit lange offen gestalten, war über weite Abschnitte sogar das spielerisch bessere Team, ohne sich allerdings  dabei klare Torchancen zu erspielen. Die D1 aus Merklingen war mit vielen Spielern des älteren Jahrgangs besetzt, die ihre körperliche Überlegenheit mit sehr schnellem Offensivspiel voll ausnutzten. Über einen solchen schnellen Angriff fiel dann kurz vor der Halbzeit das 1:0 für Merklingen.

Die 2.Halbzeit verlief dann ähnlich: viel Ballbesitz und Ballkontrolle für Holzgerlingen – schnelle Angriffe und Tore für Merklingen.

Trotz der Niederlage konnte ein positives Resümee gezogen werden. Unser Team hat über weite Strecken gut gespielt und viel gelernt und wir werden diese Erfahrung zum Bezirksstaffelauftakt am 7.April zuhause gegen den  TSV Tailfingen/Gäufelden einbringen, um erfolgreich in die Rückrunde zu starten.

 

Zugewiesen zu: D3-Junioren, KW201813

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.