D3(D1)-Junioren: Heimniederlage nach großem Kampf

von am 16. April 2018

Mit dem GSV Maichingen 1 war am vergangenen Freitag zum Auftakt des 12. Spieltages der Bezirksstaffel der Tabellendritte zu Gast in Holzgerlingen. Nachdem unser junges Team in der Vorwoche mit dem 9:1 Heimerfolg gegen Tailfingen ein Ausrufezeichen gesetzt hatte, war eines schon vor Spielbeginn klar: unterschätzen würden uns die Maichinger nicht. Und so entwickelte sich von Minute eins ein intensives Spiel bei dem um jeden Ball gekämpft wurde. In der 6.Minute stimmte kurzzeitig die Zuordnung in der Defensive von Hotze nicht – und das wird auf dem Niveau eben eiskalt ausgenutzt: 1:0 für Maichingen. Unser Team ließ sich dadurch nicht beirren und fand schnell zu seinem Spiel zurück. Als sich alle schon auf die Halbzeitpause freuten, fiel aus eine Unachtsamkeit heraus 20 Sekunden vor Abpfiff der erste Hälfte das 2:0 für Maichingen.
„Jetzt die Köpfe nicht hängen lassen, und mutig weiter nach vorne spielen. Es ist noch alles drin!“ war das Motto der Halbzeitansprache. Und die D3 von Hotze hielt sich daran. Maichingen hatte in Halbzeit zwei, abgesehen von zwei, drei gefährlichen Kontern nicht mehr viel vom Spiel. Hotze machte unglaublichen Druck und kam zwölf Minuten vor Ende zum verdienten Anschlusstreffer. Es wurde nun alles versucht zumindest noch den Ausgleich zu erzielen, leider vergebens. Maichingen machte hinten „dicht“ und unser Team musste gegen Ende dem enormen Tempo auch Tribut zollen.
1:2 hieß es nach 60 + 4 Minuten Nachspielzeit in einem Spiel, das eigentlich keinen Sieger verdient gehabt hätte, bei dem am Ende aber die erfahrenere und abgezocktere Mannschaft aus Maichingen gewann.
Unsere Jungs konnten wieder viele Erfahrungen sammeln. Diese gilt es am kommenden Samstag positiv umzusetzen. Dann wartet beim Auswärtsspiel mit dem SV Böblingen 1 der nächste schwere Brocken in der Bezirksstaffel.
Viel Erfolg Jungs!

Zugewiesen zu: D3-Junioren, KW201816

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*