Ausgelassene Stimmung bei der Fußball-Weihnachtsfeier

von am 2. Januar 2017

Die Mensa in der Stadthalle war am vergangenen Samstag bis auf den letzten Platz gefüllt, denn rund 170 Gäste durften Abteilungsleiter Andreas Greschner und die 2. Abteilungsleiterin Ute Nordmann bei ihrer Begrüßungsrede willkommen heißen. Dabei freute sich der „Präsident“ nicht nur über den großen Zuspruch der Mitglieder, Sponsoren, Gönner und Förderkreismitlieder bei dieser Veranstaltung, sondern er zog auch ein äußerst positives Fazit bezüglich des abgelaufenen Jahres.

Hervorragend bekocht wurde die Gesellschaft von Marija, die die Gäste mit allerhand Leckereien verwöhnte. Die Handballer sorgten für den Getränkeausschank und die Bewirtung an der Bar.

In alter Tradition hat der Förderkreis eine Tombola mit – wie immer – hochwertigen Gewinnen organisiert und den Erlös von 700,- € anschließend an die Abteilung Fußball übergeben. Die Fußballabteilung bedankt sich an dieser Stelle bei allen, die mit Sach- und Geldspenden zahlreiche Loskäufer glücklich in die Weihnachtsfeiertage verabschiedet haben.

Weiterhin wurde im Rahmen der Weihnachtsfeier vom Förderkreis ein Scheck über 2.800,- € übergeben mit dem verschiedene Dinge, wie z.B. die Ausbildung der Trainer und Sportequipment sowohl für die Aktiven wie auch die Jugend finanziert werden. An dieser Stelle gilt unser besonderer Dank den Förderkreismitgliedern, die die Fußballer bereits seit Jahren bei vielen Anschaffungen und Aktionen tatkräftig unterstützen.

Nach den Ansprachen der Trainer von Team 1, Team 2 und Team 3 enterten die Spieler der Teams die Bühne. Top-Moderator Alex Müller (der sich nach überwiegender Meinung der Gäste ab sofort zwingend um die Kanzlerkandidatur im kommenden Jahr bei der Bundestagswahl bemühen sollte) führte in phänomenaler Art und Weise durchs Programm. Von ihren Spielern wurden die Trainer auf Wissen und Kondition gecheckt und stießen dabei durchaus an ihre Grenzen.

Anschließend wurden die Tanzfläche und die Bar eröffnet. Bei einem Mitternachtssnack konnte dann noch einmal die Grundlage für den Rest des „Abends“ geschaffen werden.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an alle Helfer die im Vorfeld und an diesem Abend zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Die Hotze-Fußballer wünschen nach einem ereignisreichen Jahr ein gutes und erfolgreiches Jahr 2017!

von links: Günter Heldmaier (Förderkreisgremium) , Dieter Griebl (Kassier Förderkreis) , Monika Uhlig (Kassiererin der Abt. Fussball), Heinz Höfinger (Förderkreisgremium) und Andreas Greschner (1. Abteilungsleiter  der Abt. Fussball)

Zugewiesen zu: Allgemein, Förderkreis

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*