AH Freundschaftsspiel am 06.06.2018

von am 10. Juni 2018

VfL Dettenhausen – Spvgg Holzgerlingen 3:1
Die diesjährige Auflage dieses schon traditionellen Aufeinandertreffens begann ohne großes Abtasten: Alessa Soccodato brachte die Gäste schon nach 5 Minuten in Führung. Dettenhausen konnte jedoch schon kurz darauf den Ausgleich erzielen. In der Folge entwickelte sich ein lebhaftes Spiel, in dem Holzgerlingen mehr
investierte und den schnellen Weg zum gegnerischen Tor suchte. Der Gastgeber versuchte hingegen organisiert zu verteidigen und nach Ballverlusten der Holzgerlinger mit schnellen Kontern Stiche zu setzen. Es gab hochkarätige Chancen auf beiden Seiten. Da diese aber nicht genutzt wurden, ging es mit 1:1 in die Pause.
Nach dem Wiederanpfiff kontrollierte die Spvgg das Spiel, liess den Ball kontrolliert in den eigenen Reihen laufen und erspielte sich so erneut einige gute Tormöglichkeiten. Offensivspiel der Dettenhäuser fand bis zur Mitte der zweiten Halbzeit nicht mehr statt.

Der fahrlässige Umgang mit den Chancen rächte sich jedoch, als die Hausherren aus dem Nichts mit einem Doppelschlag (65. / 68. Minute) Holzgerlinger Ballverluste in der Vorwärtsbewegung eiskalt bestraften. Obwohl sich in der Schlussphase der Partie noch die eine oder andere Gelegenheit ergab, gelang es der Holzgerlinger AH nicht mehr, am Endergebnis etwas zu ändern.

Holzgerlingen: Petersen (Tor), Ehrmann, Fietz, Geiger, Geringer, Heldmaier, Höfinger, Iser, Klimek, Ortmann, S. Schmid, A. Schmidt, Soccodato, Stäbler, Thiago, Zeytinözü

Bericht für die AH: Thorsten Frank

Zugewiesen zu: AH, KW201824

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.