A-Junioren: Applaus für eine tolle Saison

von am 18. Mai 2015

Nicht wenige sahen der A-Junioren Bezirksstaffel Saison 2014/15 mit Zweifeln entgegen. Innerhalb des Teams herrschte eine gewisse Unruhe, die durch zwei Abgänge zusätzlich verstärkt wurde. Die Verantwortlichen waren aber von Anfang an von der Qualität und dem Charakter der Truppe überzeugt. Und diese Überzeugung wurde eindrucksvoll bestätigt.

Am Ende einer ereignisreichen Spielzeit stehen nun der Vizemeister-Titel und – sehr erfreulich – weitere positive Entwicklungsschritte der einzelnen Spieler und des gesamten Teams. Dabei waren die Rahmenbedingungen alles andere als einfach. Verletzungen von Schlüsselspielern, schulisch und beruflich bedingte Fehlzeiten sowie die angespannte Situation bei Team 1 & 2 (Aktive) forderten von den Trainern und der Mannschaft ein hohes Maß an Flexibilität und Kreativität.

So rückten zwei Spieler in der Rückrunde fix in das Landesliga Team auf, andere kamen sporadisch zu Einsätzen bei den Erwachsenen. In dieser Konsequenz und Selbstverständlichkeit gibt es das wohl nur in Hotze. Trotzdem blieben die A-Junioren auf Kurs und machten sich für die Holzgerlinger Farben weiter verdient. Um es mit Roman Weidenfellers Worten zu sagen: Jungs, you have a grandios Saison gespielt!

Zum Abschluss steht nun noch das Pfingstturnier in Langenargen an, bevor für 12 Spieler des Jahrgangs 96 die Zeit in der Fußballjugend zu Ende geht. Sofern Studium bzw. Ausbildung keinen Strich durch die Rechnung machen, werden alle auch weiterhin Grün-Weiß tragen. Und bei den
A-Junioren wird auch im kommenden Jahr eine schlagkräftige Truppe aus den Jahrgängen 97 & 98 Hotze würdig vertreten.

Zugewiesen zu: A-Junioren

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*