Team1: Remis in letzter Minute

von am 28. November 2016

Wir durften als Spitzenreiter den zweiten TSV Ehningen empfangen.

Die Marschroute war klar, wir wollen das Spiel gewinnen und die 3 Punkte in Hotze behalten.

Dementsprechend versuchten wir das Spiel druckvoll und aggressiv an zu gehen.

So kam es in der 30min zu einem Foulspiel an D. Tremmel woraus ein Elfmeter resultierte, den A. Thies souverän verwandelte.

Zu Beginn der 2 Hälfte hatte Hotze gleich eine gute möglichkeit durch P. Hoff die der Gästekeeper allerdings gut entschärfte.

Bei einem Freistoß von A. Thies hatte er allerdings keine Chance und Hotze ging durch den 2. Treffer von A. Thies mit 2.0 in Führung.

Ehningen gab allerdings nie auf und nach einer Unachtsamkeit und einem Foul im eigenen 16er gab es Elfmeter für den TSV Ehningen, die diesen zum 2:1 Anschlusstreffer nutzte.

Hotze hatte noch die ein oder Andere gute Möglichkeit durch J. Rubin od. P. Orifiamma, leider konnten dies nicht genutzt werden.

In der letzten Minute hatte Ehningen noch einen Eckball der abgewehrt wurde der Nachschuss landete allerdings im Tor und der Endstand von 2:2 stand fest.

Schade, dass es mit den 3 Punkten nicht geklappt hat, die Leistung war aber völlig in Ordnung und der Blick geht nach vorne.

 

Spielankündigung:

Samstag, 3. Dezember 2016:

Team2: 12:30 Uhr                                                             SpVgg Holzgerlingen 2           –                 SV Nufringen I

nufringen-heimspiel 

 

T eam3: 14:00 Uhr                                                             NK Zagreb Sindelfingen        –        SpVgg Holzgerlingen 3

 zagreb-auswaerts

 

Team1: 15:00 Uhr                                                              SpVgg Holzgerlingen 1           –                 TV Darmsheim I

 darmsheim-heimspiel

Zugewiesen zu: Team 1

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*